Petition für das Recht auf gebührenfreie Bildung

PETITION
FÜR DAS RECHT AUF  GEBÜHRENFREIE BILDUNG

1.    Bildung ist Gemeingut und keine Ware. Als solches muss es allen unter den gleichen Bedingungen zugänglich sein. Deshalb verlangen wir das Recht auf gebührenfreie Bildung durch die gesetzliche Absicherung einer auf allen Ebenen der Hochschulbildung öffentlich vollfinanzierten Bildung ohne Verringerung der Zulassungsquote.

2.    Wir verlangen eine auf den Prinzipien der gesellschaftlichen Solidarität und  sozialen Empfindlichkeit basierten Umstrukturierung der im Haushaltsplan vorgesehenen finanziellen Mittel zum Zwecke einer im Gegensatz zum derzeitigen  Zustand stehenden vermehrten Unterstützung des Bildungssektors .

3.    Wir verlangen Transparenz bei der Finanzierung des gesamten Wissenschafts-  und Bildungssystems.

4.    Außerdem verlangen wir die Unterbreitung aller auf Wissenschaft und Hochschulbildung bezogenen Gesetzentwürfe gegenüber wissenschaftlichen Institutionen und Hochschulinstitutionen vor der Besprechung im Sabor.

Tags:

Leave a Reply